über 30 Jahre Erfahrung

 

Magico

  

 

 

 

Die neue Magico A3
 

Superkompakter Standlautsprecher mit  herausragenden Klangeigenschaften

Endlich ein Magico-Lautsprecher, der einem breiteren Publikum zugänglich gemacht werden kann. Der A3 vereint eine Vielzahl von Technologien, die ihresgleichen suchen. Ein eloxiertes, voll verspanntes Aluminiumgehäuse, Beryllium-Hochtöner, Carbon-Nanographen-Treiber, Neodym-basierte Magnetsysteme sowie die renommierte Magico-Frequenzweiche - beim A3 wurde das Unmögliche möglich gemacht.

 

zu den Testberichten

 

 

 

 

      Audio Analogue     

 

 

 

 

Puccini Anniversary

20 years of Audio Analogue, 20 years of Puccini, the two things go hand in hand ... the Puccini, the first amplifier and the first Audio Analogue product and absolute milestone of high fidelity audio. The dream was to create the best Puccini ever, a product that would mark a turning point in the history of Audio Analogue and show the way for what will be the products of the future, created with the intention of giving top sound performances, but also technically very advanced. This is certainly a tall order and to make it possible we have seen the consolidation of an idea born in the Airtech laboratories: development of an integrated amplifier without global feedback, being this way less sensible to the kind of load driven, without the tendence to oscillate, without high frequency resonance peaks, with no saturation in the input stages and with completely balanced circuitry.

 

 

 

 

 

 

AADAC

D/A  Converter - Preamplifier - Headphone Amp

High performance D/A converter up to 32 bit /768 Khz using Sabre ES9038

Amanero USB converter up to 32 bit /392 Khz

Native DSD up to 512

 

 

 

 

 

AAphono

The new AAphono preamplifier is the latest product of PureAA line. Just like the AAcento amplifier, it is a product that perfectly fits in the Audio Analogue philosophy: simple design, highest level sound performances, great care for the finish and for the materials and parts selection, together with a remarkable ease of use, make it a perfect partner for turntables and cartridges of any kind and quality level, giving in this way the opportunity to listen your beloved vinils in the best way.

 

 

 

 

                                                              

   

 

 

 

 

   

 

  

DENALI 6000/S Version 2

 The Denali 6000/S Version 2 adds measurably improved performance and technology to a design that has won multiple Product of the Year Awards and raves from every critic covering them.

Design advances within Denali v2 include objectively lowered noise, double the outlet zone-isolation and superior high-current performance for amps and other high-current electronics on all outlets.

The Denali 6000/S is designed to provide the finest performance available, at a price-point intended to embarrass the competition.

 

                                                                        

                   

                                               

                                 

 

 

LS 3g

Mit der LS 3g haben Willibald Bauer und Joachim Gerhard einen geschlossenen Drei-Wege-Lautsprecher präsentiert, der Musik natürlich, authentisch und präzise wiedergibt. Gleichzeitig besticht er durch ein klares, geradliniges Design.

Clevere Gehäusekonstruktion
Die LS 3g ist schmal, hoch und tief: schmal, damit Mittel- und Hochton nicht durch Gehäusereflektionen beeinträchtigt werden und sich der Klang vom Lautsprecher lösen kann; hoch und tief, da für einen tiefreichenden Bass nun mal ein gewisses Gehäusevolumen erforderlich ist.

Die Anordnung der beiden Tieftöner an den Seitenwänden hat einen einfachen Grund: So wird verhindert, dass die Chassis Schwingungsenergie an das Gehäuse abgeben. Da die beiden Tieftöner in Phase arbeiten, jedoch um 180° zueinander versetzt montiert sind, löschen sich die unerwünschten Kräfte zu einem Großteil aus. Gleichzeitig werden mit diesem Kunstgriff Wirkungsgrad und Tiefgang erhöht.

Erstklassige Treibertechnik
Die Verwendung von zwei kleinen Tieftönern anstelle eines größeren hat den Vorteil, dass kleinere Membranen schneller beschleunigt und abgebremst werden können. Die Membranen der Tieftöner sind zudem geometrisch verstärkt, um Partialschwingungen vorzubeugen.

Der Mitteltöner nutzt eine sehr leichte, kleine Papiermembrane, was Impuls- und Rundstrahlverhalten verbessert. Zusammen mit einem starken Antriebsmagneten gewährleistet dies eine ausgesprochen realistische Wiedergabe von Stimmen und natürlichen Instrumenten.

Die Membrane des Hochtöners ist aus einer Aluminiumlegierung gefertigt, sie klingt jedoch keinesfalls metallisch. Im Gegenteil: Aufgrund ihrer hohen Festigkeit bewegt sie sich auch bei hohen Frequenzen wie ein Kolben – eine wichtige Voraussetzung für natürliches Timbre und korrektes Ausklingen. Darüber hinaus sorgt die spezielle Form der Membrane dafür, dass sich ihre Eigenresonanz in den nicht hörbaren Bereich verschiebt.

Jedes Chassis der LS 3g arbeitet in seinem optimalen Wirkungsbereich, der ihm durch die ausgeklügelte Frequenzweiche zugeteilt wird. Auf den ersten Blick wirkt die Weiche komplex, es sind jedoch nur wenige Bauteile in Serie mit den Chassis. Sie ist so kompliziert wie nötig, aber so einfach wie möglich aufgebaut.

Geradliniges Design
Bescheidenheit ist keine typisch bayerische Tugend, aber das geradlinige Design der LS 3g ist fast schon Understatement. Die Box kann zudem etwas näher an der Wand platziert werden, sodass sie den Wohnraum nicht dominiert. Alles in allem ist die LS 3g ein unkomplizierter, eleganter Lautsprecher für Menschen, die zu Hause richtig gut Musik hören wollen.

 

Whitepaper LS 3g

http://www.bauer-audio.de/downloads/test_ls3g_hifirecs.pdf

 

     Besonderheiten

  • Drei-Wege-Lautsprecher mit zwei seitlich montierten Tieftönern
  • geschlossenes Gehäuse für präzise Basswiedergabe
  • wandnahe Aufstellung möglich

 

 

 

 

                                              

 

 

Der Innuos ZEN MK. III ist ein Musikserver mit hohem „Habenwillfaktor“. Mit seinem tollem Design passt er perfekt zur heimischen HiFi-Anlage. Er läuft unhörbar während man seine Musik genießt und bietet eine intuitive Bedienung. Der ZEN MK. III malt Klangfarben mit feinstem Strich. Stimmen wie auch Instrumente werden fantastisch natürlich bei genialer Raumdarstellung wiedergegeben. Dabei rollt der Bass sauber und trocken durch den heimischen Hörraum. Der ZEN MK. III ist ein excellentes Beispiel dafür, das sich bereits beim Auslesen und Abspielen digitaler Musik höchste Sorgfalt am Ende klanglich auszahlt.

 

https://www.hifitest.de/test/musikserver/innuos-zen_mk_iii_17558 

https://hifi-ifas.de/test-innuos-zen-mk-iii-high-end-musikserver-highlight-sylvesterknaller

https://www.fairaudio.de/test/innuos-zenmini-mk3-musikserver/

 

 

 

                                    Aurender

 

 

 

Aurender N10

High Resolution & High Performance bis zu DSD

Der Aurender N10 ist eine wesentlich günstigere Version gegenüber dem Referenz-Player W20, mit vielen Design-Merkmalen des großen Bruders. Der N10 unterstützt "on the fly" Daten von DSD bis zu PCM mit einer Konversion via FPGA. Mit 4 TB internem Speicher ist jede Menge Platz für großartige Musik. Der N10 arbeitet mit einer 240 GB Solis-State-Festplatte für Cache-Playback und ist die nahezu einzige Lösung für perfekten Musikgenuss hochauflösender Musik von der Festplatte.

Vermeidung aller Störgeräusche
Im Bereich des digitalen Audiosignals können Jitter und Störgeräusche den Klang eines D/A-Wandlers maßgeblich beeinflussen. Der N10 vermeidet Störgeräusche durch eine aufwendige und extrem massiv gekapselte Netzversorgung.

Die Aurender-App
Die Aurender Conductor-App verwandelt Ihr iPAD (oder anderes portable Device) in ein erstklassiges User Interface für den Aurender-Player. Alle Einstellungen und Funktionen können einfach über das „Setting“-Menü gemacht werden. Die Aurender-App kommt mit aufwendigen und extensiven Funktionen daher, um Ihre Musikbibliothek zu managen und zu verwalten. Musik hören wird zum Erlebnis.

Quarzofen
Ein beheizter Quarzoszillator, manchmal auch als Quarzofen und in Englisch als Oven Controlled Crystal Oscillator (OCXO) bezeichnet, ist ein Quarzoszillator, der in einer beheizten und temperaturgeregelten Kammer untergebracht ist. Die in Quarzoszillatoren eingesetzten Schwingquarze unterliegen einer kleinen, für präzise Anwendungen jedoch bedeutsamen thermischen Abhängigkeit der Schwingkreisfrequenz, was auch als thermischer Drift bezeichnet wird. Durch das Regeln der Temperatur des Schwingquarzes und der Oszillatorschaltung auf einen Wert über der Raumtemperatur, kann die Schwingkreisfrequenz stabilisiert und so eine höhere Genauigkeit als ohne Heizung erzielt werden.

FPGA Phase Locked Loop System
Ein auf FPGA(*)-basierendes All Digital Phase Locked Loop System mit einem extrem präzisen und beheiztem Quarzoszillator für die Clock Steuerung wird verwendet, um Jitter auf einen nicht wahrnehmbaren Level zu bekommen. Und dieses auch mit einer Langzeitstabilität. Ein eigens für den USB-Ausgang entwickeltes Netzteil versorgt diese mit reiner, störfreier Energie. Ein SSD-Speicher für den Cache Playback mit extremer Abschirmung durch dicke Aluminiumplatten minimiert viele Arten von Störgeräuschen, die durch die Verwendung von Disk Drives hervorgerufen werden.

 (*) Ein Field Programmable Gate Array (FPGA) ist ein integrierter Schaltkreis (IC) der Digitaltechnik, in den eine logische Schaltung programmiert werden kann. Durch die spezifische Konfiguration interner Strukturen können in einem FPGA verschiedene Schaltungen realisiert werden. Diese reichen von Schaltungen geringer Komplexität, wie z. B. ein einfacher Synchronzähler, bis zu hochkomplexen Schaltungen, wie Mikroprozessoren. FPGAs werden in allen Bereichen der Digitaltechnik eingesetzt, vor allem aber dort, wo es auf schnelle Signalverarbeitung und flexible Änderung der Schaltung ankommt, um beispielsweise nachträgliche Verbesserungen an den implementierten Funktionen vornehmen zu können, ohne dabei direkt die physische Hardware ändern zu müssen.

Solid-State Drive Cache für Playback / 4 TB Seicher
Ein interner Speicher stellt immense 4 TB zur Verfügung. Für den Abspielvorgang wird die aktuelle Musik aber in einen 240 GB Cache zwischengelagert. Somit werden die problematischen und üblichen Faktoren von akustischen und elektrischen Störungen der sich drehenden Speicher und sich bewegenden Lese-Köpfe komplett eliminiert.

Hochwertiger USB Audio Class 2.0 Ausgang
Der besondere und von Aurender entwickelte USB 2.0 Ausgang hat ein reines und unbelastetes Audio Signal. Als Besonderheit kann das einzig für den USB-Ausgang verwendete Netzteil abgeschaltet werden, sollte dieses nicht in Verwendung sein.

AMM und NAS (Network-Attached Storage) Support
Sollten Sie bereits Musik auf einem NAS organisiert haben, kann auch der W20 diese Musik abspielen. Dazu wird die Aurender Media Manager Software (AMM) verwendet.

 

 

 

Aurender A100

Netzwerk-Musikserver-Player mit DA-Wandler

 Aurenders A100 ist ein Music-Player mit integriertem Hochleistungs-DA-Wandler. Mit 2 TB internem Festplattenlaufwerk und einem für die Wiedergabe dedizierten 120 GB Solid-State-Cache (SDD), ist der A100 die perfekte Alternative zum  CD-Player.

Alle Aurender-Modelle werden gesteuert  über die herausragende Aurender-Conductor-App für iPad, die weltweit für ihre Performance und intuitive Bedienung gelobt wird. Als Aurender-Eigenentwicklung ist sie in der Lage, große Musikdatenbanken zu verwalten und Alben bzw. einzelne Songs außergewöhnlich schnell zu durchsuchen und aufzufinden.

Mit der App kann man darüber hinaus sehr komfortabel Musik von einer externen Festplatte (NAS), einem weiteren  Aurender-Model oder vom TIDAL   Streaming-Dienst abspielen, der von allen Aurender-Servern und -Playern unterstützt wird. Genießen Sie 35 Millionen verlustfreie Musiktitel in HiRes- (MQA) oder CD-Qualität (FLAC) mit einem überragend klingenden Musikserver!

Caching Network Music-Server/Player mit Analogausgang

•    120 GB SSD-Speicher für Caching-Wiedergabe
•    2 TB interner Festplattenspeicher
•    Volllineare Stromversorgung
•    Unsymmetrische Audioausgänge (RCA Cinch)
•    Flaggschiff-AK4490-DAC-Chip der nächsten Generation mit 768 kHz / 32 Bit
•    DACs mit diskretem, linearem Leistungsregler
•    Lautstärkeregelung über App, IR-Fernbedienung oder Frontregler
•    TIDAL Lossless Streaming über Aurender Conductor App
•    Spezieller USB-Audioausgang mit extrem rauscharmer Stromversorgung
•    Preisgekrönte Aurender Conductor App für Benutzerfreundlichkeit und Bequemlichkeit
•    Hochpräzises Data-Reclocking-System mit Jitter-reduzierendem Weltklasse-Taktgenerator (< 100 fs)
•    Drei einzelne Ringkerntransformatoren für Server / Digital / DACs
•    Unterstützung für Network-Attached- (NAS) und USB-Speicher
•    Technischer Fernsupport über die Aurender Conductor App
•    Smart Copy-Funktion für einfache und komfortable Übertragung von Musikbibliotheken